An einem ziemlich seltenen Tag, dem 29. Februar, durften wir im Pennricher Gemeindezentrum auch einem seltenen Ereignis beiwohnen: Den musikalischen Darbietungen des Quartetts "4xJ" aus Gompitz und ihren Gästen.

Die Schwestern Jolantha (Querflöte), Jolina (Cello), Jördis (Kontrabass) und Jara (Geige) spielen schon seit jüngster Kindheit ihre Instrumente und bezaubern jedes Jahr bei vielen Konzerten, vor allem beim Sommerkonzert im heimischen Garten mit Kaffee und Kuchen.

 

¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤

 Derzeit leider keine Veranstaltungen annonciert.

¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤¤

 

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden